Page haeder
start image of a barCannibals unterliegen Flintstoneselement of a bar05.11.2012 11:01end element of a bar

Den heurigen Ligaauftakt haben wir uns alle etwas anders vorgestellt....

gingen wir doch alle, gestärkt von guten Leistungen im Training und einem Spitzentrainingslager in Brünn, mit viel Selbstvertrauen in die Partie gegen die Flintstones.


Die Fans auf den Tribünen sahen ein gutes, schnelles Spiel, in dem wir zwei Drittel lang durchaus mithalten konnten..


Von Beginn an setzte uns der Gegner unter Druck und zog sein Kombinationsspiel auf. Wir hielten mit einer starken kämpferischen Defensivleistung gut dagegen und blieben im Konter stets brandgefährlich...

Die Führung der Flintstones wurde durch eine schöne Einzelaktion unseres Kapitäns Fereno ausgeglichen danach gab es Chancen auf beiden Seiten, die jedoch von den beiden Goalies allesamt vereitelt wurden.
Kurz nach dem Beginn des zweiten Abschnittes gingen die Flintstones neuerlich in Führung, danach folgten weitere gute Einschussgelegenheiten, die unser Goalie Indy bravourös zunichte machte. Es folgte der große Auftritt unserer Stürmerstars, die dreimal alleine auf den gegnerischen Torwart zufuhren, mit teilweise sensationellen Aktionen, ohne jedoch den Puck im Tor unterzubringen...

So stand es statt 3:2 oder gar 4:2 für die Cannibals nach einem weiteren Gegentreffer plötzlich 1:3 für den Absteiger aus der Gruppe B.

Von diesem Schock erholten wir uns an diesem Nachmittag leider nicht mehr. Kurz keimte noch einmal Hoffnung auf, als Wimpi nach einer Einzelaktion auf 2:5 verkürzen konnte, danach hatten wir unserem Gegner leider nicht mehr viel entgegenzusetzen  und mussten uns schlussendlich doch klar und deutlich, nur vielleicht etwas zu hoch, mit 2:8 geschlagen geben.

Positiv zu erwähnen ist, dass wir  zwei Drittel lang voll mitgehalten haben, und auch unsere Gelegenheiten vorfanden. Leider ließen wir im letzten Drittel auch den berüchtigten Cannibals Kampfgeist vermissen, auch wenn wir auf einen sehr starken Gegner trafen, muss das in den nächsten Partien einfach besser werden.
Weiter geht's in Pachern am Di, den 13.11. um 21:00 Uhr gegen die Grazer Eisbären...

Danke an unsere beiden taferen Schreiber Andrea und Wolfgang und an Daniela,  Clarissa und Fabian....

An die Latte, an die Latte !!!
Cannibals

by
Wimpi

[←newer posts] [back] [older posts→]



start image of a barKommentare zu diesem Beitragelement of a bar end element of a bar
start image of a barKommentar hinzufügenelement of a bar end element of a bar












captcha

News Archiv

nhl-graz logo asvoe logo
next event
Brauhaus Eggenberg Logo
CFH - Immobilien Logo
Call amd Mail Logo
MAW Logo


hosted on: www.hotdomains.at

canni_logo_for_facebook