Page haeder
start image of a barCannibals unterliegen nach hartem Kampf 2:4element of a bar26.01.2012 07:13end element of a bar

Es war angerichtet für das Spitzenspiel der Gruppe C. Der überlegene Tabellenführer aus dem Rosental wollte mit einem weiteren Erfolg den Meistertitel endgültig fixieren. Für unser Team galt es, mit einem Sieg, die Chance auf das obere Play - Off zu wahren.  Angetrieben von einer unglaublichen Kulisse mit mehr als 200 (!) Schlachtenbummlern, begann der Leader sehr druckvoll und bereits nach 3 Minuten stand es nach zwei schnellen Breaks 2:0 für die Piraten. Ein denkbar ungünstiger Auftakt für unser Team, von dem wir uns nur sehr langsam erholten. Danach konnten sich die beiden Goalies mit starken Paraden immer wieder auszeichnen und so ging es mit diesem Stand in die erste Dittelpause.

Im zweiten Abschnitt versuchten wir alles um das Spiel zu drehen. Zunächst verkürzte Marco nach Zuspiel von Hugo im 5:3 Powerplay auf 1:2. Danach scheiterten wir mit guten Einschussgelegenheiten immer wieder am gegnerischen Schlussmann. Kurz vor Drittelende stellten die Teichpiraten den alten zwei Tore - Vorsprung wieder her. Das Spiel war geprägt von einigen Strafen auf beiden Seiten, die Akteure beider Teams ließen sich immer wieder zu Undiszipliniertheiten hinreißen. Unser Goalie Max, der Indy bravourös vertrat, konnte sich mit starken Paraden immer wieder auszeichnen.

Auch im letzten Spielabschnitt gaben wir nie auf und konnten die Partie über weite Strecken offen gestalten. Nach einigen guten Möglichkeiten, die wir leider allesamt versiebten, erhöhte unser Gegner nach einem schnellen Konter  auf 4:1. Den Schlusspunkt setzte unser Neuzugang Thomas nach herrlichem Zuspiel von Marco mit seinem dritten Saisontor Sekunden vor dem Ende zum 2:4.

Unter dem Strich ein verdienter Erfolg für die Piraten, die sich im Anschluss von Ihrem fantastischen Publikum feiern ließen. Danke auch an unsere diesmal zahlreich erschienenen Fans, die uns bis zum Schluss von der Tribüne aus anfeuerten.

Wir müssen jetzt alles daran setzen, unsere beiden noch ausstehenden Partien gegen die Grazer Eisbären zu gewinnen, um doch noch das obere Play - Off zu erreichen.

by
Wimpi

[←newer posts] [back] [older posts→]



start image of a barKommentare zu diesem Beitragelement of a bar end element of a bar
start image of a barKommentar hinzufügenelement of a bar end element of a bar












captcha

News Archiv

nhl-graz logo asvoe logo
next event
Brauhaus Eggenberg Logo
CFH - Immobilien Logo
Call amd Mail Logo
MAW Logo


hosted on: www.hotdomains.at

canni_logo_for_facebook